Kalb oder nicht Kalb? Wiener Schnitzel im Fokus!

Die Fleischgrundlage beim Wiener Schnitzel muss vom Kalb und nicht vom Schwein stammen. Das erwarten zwei Drittel der Teilnehmer einer aktuellen Umfrage auf dem Internetportal www.lebensmittelklarheit.de.

Mit den regelmäßigen Befragungen ermitteln die Verbraucherzentralen die Verbrauchererwartungen an die Kennzeichnung und Aufmachung von Lebensmitteln. Mit Hilfe der Umfrage-Ergebnisse setzen sie sich für eine bessere Produktkennzeichnung ein.

Die vom 23. Juli bis zum 2. Oktober 2012 durchgeführte, nicht repräsentative Umfrage auf www.lebensmittelklarheit.de ermittelte, wovon Verbraucher heute ausgehen, wenn sie ein Wiener Schnitzel bestellen. „Das Ergebnis zeigt, dass zwei Drittel der rund 6.700 Teilnehmer nach wie vor Kalbfleisch erwarten“, sagt Janina Löbel vom Verbraucherzentrale Bundesverband: „So sehen es auch die Leitsätze für Fleisch und Fleischerzeugnisse der Deutschen Lebensmittelbuchkommission vor.“ Ein knappes Drittel akzeptiert bei einem deutlichen Hinweis auf die Tierart auch ein Schnitzel vom Schwein.

„Verkehrsauffassungen – also das, was auf dem Markt üblich ist und was Verbraucher sich darunter vorstellen – ändern sich im Laufe der Zeit“, erläutert Hartmut König, Ernährungsreferent der Verbraucherzentrale Hessen und fachlich für das Verbraucherportal Lebensmittelklarheit zuständig. „Die Erkenntnisse aus den Umfragen helfen uns, die Interessen der Verbraucher in Gremien und bei Stellungnahmen zu Gesetzesänderungen zu vertreten.“

Quelle: Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV)

Wie ist Eure Meinung: Sollte Wiener Schnitzel ausschließlich vom Kalb stammen? Und welche Kennzeichnung ist nötig, um den Verbraucher vor Irrtümern zu schützen?

Einige leckere Schnitzel-Rezepte findet Ihr hier:
Wiener Schnitzel
Kalbsschnitzel mit Rohschinken und Comté
Putenschnitzel im Parmesanmantel

Euer Julian vom besserhaushalten-Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kalb oder nicht Kalb? Wiener Schnitzel im Fokus!

  1. Max sagt:

    Hallo,
    also ich finde schon, dass Wiener Schnitzel auch nur aus Kalbsfleisch bestehen sollten. Denn das klassische Wiener Schnitzel ist nunmal ein Kalbsschnitzel. Wenn normale Schweineschnitzel als Wiener Schnitzel verkauft werden, ist das für mich nicht richtig. Ebenso finde ich die Bezeichnung „Schnitzel Wiener Art“ unpassend da sie auch wieder zu Verwirrungen führt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.