Jüngere nutzen vermehrt Online-Supermärkte

In Deutschland bestellen vor allem junge Menschen Lebensmittel im Internet. Rund 45 Prozent der 16- bis 24-Jährigen nutzen den Online-Dienst von Supermärkten – im Vergleich zu 31 Prozent in der Gesamtbevölkerung. Das ist das Resultat einer Umfrage des Marktforschungsunternehmens Mintel, an der in Deutschland etwa 1.000 Internetnutzer ab 16 Jahren teilnahmen.

Online ShoppingFür die Generation der „Milennials“ gehört es zum Alltag, ständig online zu sein. Sie schätzen den stressfreien Einkauf von Nahrungsmitteln im Internet (36 %) und die Zeitersparnis (34 %). Rund 30 Prozent der 16- bis 24-Jährigen behalten online leichter den Überblick über ihre Finanzen und können im Budget bleiben.

Wer sich gegen den Einkauf per Mausklick entscheidet, hat in erster Linie Bedenken bezüglich Frische und Qualität der Produkte (50 %). Weitere Nachteile sind nach Ansicht der Befragten, dass sie die Ware vor Ort nicht begutachten können (41 %) und auf die Lieferung warten müssen (37 %). Fast jeden zweiten 16- bis 24-Jährigen stört der Mindestbetrag, der beim Online-Shopping eingehalten werden muss. Letztlich steht aber vor allem die Gewohnheit dem Einkauf im Internet entgegen: Mehr als die Hälfte der jungen Verbraucher möchte ihre Nahrungsmittel wie gewohnt im Supermarkt aussuchen.

So gibt es weiterhin eine große Zahl an Konsumenten, die noch nie Lebensmittel online gekauft haben. Das liegt auch daran, dass Ladengeschäfte in hoher Dichte vorhanden sind. Doch der Trend des Online-Shoppings setzt sich fort. Es kommen immer mehr Einzelhändler und Spezialanbieter auf die Online-Plattformen, die mit besonderen Angeboten wie Bio-Lebensmitteln und Delikatessen Kunden an sich binden möchten.

Quelle: Heike Kreutz, www.aid.de

Euer Julian vom besserhaushalten-Team

www.besserhaushalten.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News & Stories abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.