Die Zahl der Woche #38

Für 41% der deutschen Frauen…

… ist das Kochen vor allem Teil ihrer Rolle in der Familie. Diesen Standpunkt vertreten dagegen nur 15 Prozent der Männer für sich. Schade – denn immerhin 40 Prozent der Männer empfinden Kochen als angenehme Tätigkeit. Dies ergab eine kürzlich veröffentlichte Studie.

Ähnlich sieht es da bei der Frage nach der familiären „Nummer 1“ in der Küche aus: so sind etwa 88 Prozent der Frauen in ihrem Haushalt die Küchenchefin. Männliche „Chefs de Cuisine“ gibt es da schon deutlich seltener. Laut den Ergebnissen der „Nestlé Studie 2011 – So is(s)t Deutschland“ liegt hier der Wert bei gerade mal 40 Prozent.

Dass diese Ergebnisse sich auch auf das Selbstbewusstsein der Geschlechter niederschlägt, macht eine weitere Umfrage der Studie deutlich: so behaupten ganze 98 Prozent der Frauen, die Fähigkeit zu besitzen, gut kochen zu können. Bei den Männern vertrauen immerhin noch 69 Prozent der Befragten ihren Kochkünsten!

Euer Julian vom besserhaushalten-Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.