Was kauft Deutschland? Ein Blick in den Einkaufskorb

Beim Lebensmitteleinkauf greifen die Deutschen häufiger zu Gemüse und Beerenfrüchten, während Obst insgesamt deutlich weniger beliebt ist. Das lassen die Ergebnisse des Ernährungsberichts der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) vermuten. Die Auswertung basiert auf den Agrarstatistiken 2004 bis 2014/15, die jedes Jahr im Statistischen Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der Bundesrepublik Deutschland veröffentlicht werden. Es wurden die für den Verbrauch verfügbaren Lebensmittelmengen ermittelt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie viel Getreide braucht man für ein Brot?

Für ein 1000 g-Weizenbrot muss ein Landwirt etwa 550 g Weizenkörner vom Acker ernten. Dies entspricht einer Zahl von etwa 11.000 Weizenkörnern. Bei einem Durchschnittsertrag von rund 800 g beziehungsweise 16.000 Weizenkörnern je Quadratmeter muss der Landwirt also weniger als einen Quadratmeter Weizen ernten – genau genommen 0,75 Quadratmeter – um die Mehlmenge für ein 1.000 g-Weizenbrot zu erhalten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Obst und Gemüse nicht sexy genug

Im vergangenen Jahr haben die Bundesbürger pro Kopf 88,7 kg Obst für 180,78 Euro eingekauft. Äpfel und Bananen standen dabei wie immer ganz oben. Melonen und Trauben sind die Gewinner in den vergangenen drei Jahren. Beim Frischgemüse wurden 71,7 kg für 173,54 Euro eingekauft, darunter – auch wie immer – am meisten Tomaten. Möhren und Zwiebeln sind auf den Plätzen zwei und drei wieder auf das Niveau von 2014 zurückgekehrt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fleischproduktion 2016 gestiegen

Mit 8,25 Millionen Tonnen hat die Fleischerzeugung in Deutschland im Jahr 2016 einen neuen Höchstwert erreicht. Die Steigerung der gewerblich erzeugten Gesamtschlachtmenge gegenüber dem Vorjahr betrug 0,1 Prozent oder 4.500 Tonnen, teilte das Statistische Bundesamt mit.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bio längst kein Nischenprodukt mehr

Bei einigen Lebensmitteln ist Bio längst kein Nischenprodukt mehr. Dazu gehören Obst und Gemüse, aber auch Milchprodukte. Das hat die Umfrage „Bio versus konventionell – Was kaufen Konsumenten zu welchem Preis?“ ergeben, für die 1.000 Bürger ab 18 Jahren online interviewt wurden. Die Untersuchung fand im Auftrag der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC und in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) statt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserlinsen – Enormes Potenzial für die menschliche Ernährung

Wasserlinsen in der Suppe oder als Gemüsebeilage? Was hierzulande für Verwunderung sorgt, essen die Asiaten bereits seit Jahrtausenden. Die „Entengrütze“ ist für die menschliche Ernährung sehr gut geeignet, hat eine Untersuchung der Universität Jena bestätigt. Die Wissenschaftler nahmen sechs verschiedene Wasserlinsenarten aus ernährungsphysiologischer Sicht unter die Lupe. Die Pflanzen wurden auf Nährmedium kultiviert, um verschiedene Parameter wie den Eiweiß-, Fett- und Stärkegehalt zu bestimmen. Alle Angaben wurden auf Basis des Trockengewichts berechnet, das bei 4 bis 8 Prozent des Frischgewichts lag.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Olivenöl im Test

Spitzenklasse-Olivenöl für kleines Geld gibt es nicht. Von 24 Olivenölen zu Preisen zwischen 5 und knapp 15 Euro pro Liter schneidet keins gut ab, 10 Produkte sind mangelhaft. Sie täuschen eine Güteklasse vor, der sie nicht entsprechen. Viele Öle sind mit Schadstoffen belastet.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unklar! Fruchtsaft, Fruchtsaftgetränke und Fruchtnektare schwer zu unterscheiden

Wer sich beim Kauf von Fruchtsäften an der gewünschten Fruchtart orientiert, kann leicht „daneben greifen“. Versehentlich landet dann ein Fruchtsaftgetränk statt eines vermeintlichen Fruchtsaftes im Einkaufskorb. Der Unterschied: Statt zu 100 Prozent bestehen Fruchtsaftgetränke oft nur zu 10 bis 30 Prozent aus Frucht. Der Rest ist Zuckerwasser. Auch Fruchtnektare können auf diese Weise Kunden verärgern. Diese bestehen in der Regel höchstens zur Hälfte aus Fruchtsaft.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wann ist ein Mineralwasser “Bio”? Verbraucher sind überfragt

Beinahe jedes Lebensmittel lässt sich mittlerweile in Bio-Qualität erwerben. So auch Mineralwasser. Allerdings gibt es für Bio-Mineralwasser keine Rechtsvorschriften, denn die EU-Öko-Verordnung gilt nicht für Wasser und Mineralwasser. Dadurch können Hersteller selbst festlegen, welche Kriterien ein Bio-Mineralwasser erfüllen muss. In einer nicht-repräsentativen Umfrage sollte herausgefunden werden, ob Verbraucherinnen und Verbraucher wissen, ob und welche Anforderungen an Bio-Mineralwasser bestehen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zusatzstoffe in Lebensmittel: Was ist eigentlich ein Komplexbildner?

Komplexe in Kondensmilch oder in der Konfitüre? Das klingt erstmal merkwürdig. Zusatzstoffe aus der Gruppe der Komplexbildner machen aber genau das. Sie binden Metall-Ionen wie Eisen, Aluminium und Blei an sich, die in Lebensmitteln vorhanden sein können. Das stabilisiert Farbe, Aroma und Textur und verhindert, dass Produkte mit vielen ungesättigten Fettsäuren schnell verderben. Komplexbildner wie Citronen- und Weinsäure und ihre Salze (E 330, E 432-435, E 574) haben damit eine ähnliche Wirkung wie Konservierungsstoffe. Weil sie freie Metall-Ionen „wegfischen“ verstärken sie auch die Wirkung von Antioxidantien und verhindern damit, dass Lebensmittel an der Luft schneller verderben.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar