Recycling: “Abfall-Bananen” wirtschaftlich nutzen

Antioxidanzien und Phenole, die in der Schale von Bananen zu finden sind, haben krebs- und alterungsvorbeugende, sowie entzündungshemmende Eigenschaften. Darauf weist eine Studie hin, die an der Universität San Francisco de Quito in Ecuador durchgeführt wurde. Die Wissenschaftler näherten sich der Analyse der Gehalte an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen in Bananenschalen aber nicht aus diesem Grund: Es war eher die Abfallentsorgung, die zum Nachdenken über alternative Verwertungsmöglichkeiten von Bananen geführt hat.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vegetarische Ersatzprodukte: Schlechte Kennzeichnung und oft nicht gesund

Getreidebratling, Lupinen-Bratwurst oder Soja-Eis – das Angebot an vegetarischen und veganen Ersatzprodukten steigt. Doch wie sind Kennzeichnung und Gesundheitswert einzuordnen? Das hat ein bundesweiter Marktcheck untersucht, bei dem die Verbraucherzentralen 50 Fleisch- und 51 Wurstersatzprodukte sowie 26 Alternativen für Milchprodukte unter die Lupe nahmen. Das Ergebnis: Die Kennzeichnung ist oft mangelhaft. Auch der von vielen Verbrauchern erwartete höhere Gesundheitswert im Vergleich zum tierischen Original wird längst nicht von allen Produkten erfüllt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensmittelüberwachung registriert immer weniger Gentechnik-Spuren

Immer weniger Lebensmittel sind mit Spuren gentechnisch veränderten Zutaten verunreinigt. Im Jahr 2016 waren nur knapp 14 Prozent der sojahaltigen und zwei Prozent der maishaltigen Produkte betroffen. Verstöße gegen die Kennzeichnungsvorschriften gab es nach einer ersten Auswertung des Fachportals Transgen nicht. Lebensmittel sind kennzeichnungspflichtig, wenn die Beimischungen von gentechnisch veränderten Organismen (GVO) den Schwellenwert von 0,9 Prozent – bezogen auf die jeweilige Zutat – überschreiten. Bei geringeren Spuren von gentechnisch veränderten Pflanzen, die zufällig und technisch unvermeidbar sind, muss kein Hinweis auf das Etikett. Das gilt jedoch nur für Pflanzen, die in der EU zugelassen sind.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Olivenöl ist Spitzenreiter beim Lebensmittelbetrug

Schwarze Schafe gibt es zu jeder Zeit und überall. Lebensmittelbetrug, neudeutsch auch als „Food Fraud“ bezeichnet, existiert seit mit Lebensmitteln gehandelt und Geld verdient wird. Addition, Substitution, Manipulation und Falschdarstellung – in diese vier Kategorien ließen sich Fälschungen bei Lebensmitteln, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln einteilen. Das berichtete Dr. Helmut Tschiersky, Präsident des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) auf der internationalen Arbeitstagung der Lebensmittelkontrolleure Mitte Oktober 2017 in Berlin.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lecker! Rotkohl als Rohkost

Weich gekochter Rotkohl als Beilage zum deftigen Braten und zu Klößen – das hat seine Berechtigung. Schade nur, dass dieses Image ein wenig den Blick darauf verstellt, dass das gesunde Wintergemüse noch viel mehr kann. Immerhin: Nicht zuletzt dank der Veggie-Welle finden Rohkost-Gerichte immer mehr Anhänger. Mit Salz und Pfeffer, Essig und Öl ist der Basis-Salat fertig. Mit Obst und Nüssen wird er immer neu variiert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Durch gesunde Ernährung im Alter fit sein

Wer im Laufe seines Lebens auf eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten achtet, hat im Alter eine höhere körperliche Fitness. Das lässt eine Untersuchung unter Leitung der Universität von Southampton, England vermuten, an der 969 Personen beteiligt waren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lebensmitteleinkauf: Deutsche achten auf Gentechnikfreiheit

Weltweit bevorzugt jeder zweite Verbraucher Lebensmittel, die wenig Zucker enthalten und gentechnikfrei sind. Auch der Salzgehalt ist ein wichtiger Faktor für die Kaufentscheidung, meldet die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Das Marktforschungsunternehmen hatte mehr als 23.000 Verbraucher ab 15 Jahren in 17 Ländern online gefragt, welche Aspekte über ihre persönliche Auswahl von Lebensmitteln und Getränken entscheiden. In Deutschland nahmen in diesem Sommer rund 1.500 Bürger an der Studie teil.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Andorn – Die Arzneipflanze des Jahres 2018

Bei nasskaltem Wetter haben Erkältungen Hochsaison. In der Natur ist ein Kraut gewachsen, das die Abwehrkräfte stärkt und gegen festsitzenden Husten hilft – der Andorn. Kaum jemand kennt die alte Heilpflanze, die seit über 2.000 Jahren zu unserer europäischen Medizingeschichte gehört. Daher hat der „Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde“ an der Universität Würzburg den Andorn zur Arzneipflanze des Jahres 2018 gewählt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hasel- und Walnussprodukte im Test

Ohne Nüsse wäre die Welt der Kuchen und Kekse eindeutig ärmer – keine Nuss­ecken, weniger Aroma in Karottenkuchen, kein Biss im Bananen­brot. Doch die Nüsse, die wir zum Backen und Naschen kaufen, können mit krebs­er­regenden Schimmelpilzgiften und anderen Schad­stoffen belastet sein. Die Stiftung Warentest hat 25 Haselnuss- und Walnuss-Produkte gecheckt und Unterschiede zwischen ganzen und gemahlenen Kernen fest­gestellt (Preise: 0,85 bis 3,30 Euro pro 100 Gramm).

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weinkauf: Was das Etikett verrät

Wer im Supermarkt und beim Discounter Wein kauft, sollte auf das Etikett achten. Hinweise auf den Flaschen erhöhen nämlich die Chancen, gute Tropfen zu finden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar