Klima- und tierfreundlich produziertes Fleisch erkennen können

„Zwanzig Prozent unserer Klimaemissionen pro Kopf entfallen auf die Ernährung“, bilanziert Reinhild Benning. Die Agrarexpertin der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch referierte auf Einladung der Stuttgarter Umweltverbände, wie Verbraucher und Landwirtschaft die Pariser Klimaziele gemeinsam erreichen können.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schweinefleisch kaum mit Salmonellen belastet

Neben Eiern und Geflügel kann auch Schweinefleisch mit Salmonellen belastet sein. Im Rahmen der Schlachtung ist eine Verunreinigung möglich. Auch wenn das Risiko gering ist, sollten kleine Kinder, Schwangere, Senioren und immungeschwächte Personen aus Vorsichtsgründen auf rohes Mett und Rohwurstprodukte verzichten. Darauf weist das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hin, das die Daten und Ergebnisse des Zoonosen-Monitorings sammelt und auswertet. Das Monitoring wird von den Bundesländern jährlich im Rahmen der amtlichen Lebensmittel- und Veterinärüberwachung durchgeführt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kein Frühstück und wenig Schlaf begünstigen Übergewicht bei Kindern

Der Alltag in der Familie kann stressig sein, wenn am Morgen alle rechtzeitig aus dem Haus müssen. Eine tägliche Routine schont nicht nur die Nerven, sondern erhält auch die Gesundheit. Wenn Kinder nicht genug schlafen und morgens ohne Frühstück aus dem Haus gehen, leiden sie häufiger an Übergewicht. Das hat eine britische Studie gezeigt, an der knapp 17.000 Familien mit ihren Kindern teilnahmen.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tannenbaum-Kauf: Tipps und Tricks

Auch beim Weihnachtsbaum gewinnt die Herkunft an Bedeutung. Immer mehr Verbraucher entscheiden sich bewusst für einen Baum aus der Region. Achten Sie beim Einkauf auf Qualität. Ideal sind eine gleichmäßige und runde Wuchsform, unverletzte Zweige ohne Schleifspuren und ein gerader Stamm. Die Frische ist am Glanz der Nadeln und an einer nicht ausgetrockneten, weißen Schnittstelle zu erkennen. Die sattgrünen Nadeln müssen bei leichtem Schütteln fest an den Zweigen bleiben. Besonders frisch ist natürlich ein Baum, der bei Kleinerzeugern selbst im Wald ausgesucht und gefällt wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zu wenig Schlaf macht hungrig

Wer in der Nacht zu wenig schläft, nimmt am folgenden Tag mehr Kalorien zu sich. Das lässt eine Metastudie des King‘s College London vermuten. Die Auswertung umfasste 11 Untersuchungen mit insgesamt 172 gesunden Teilnehmern ab 18 Jahren. Sie wurden größtenteils im Schlaflabor beobachtet. Ein Teil der Probanden schlief mit 3,5 bis 5,5 Stunden pro Nacht zu wenig, während die Kontrollgruppe 7 bis maximal 12 Stunden schlummern durfte.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Weihnachtsbaum hat Saison

Der echte, natürliche Weihnachtsbaum ist auch heute noch der leuchtende Mittelpunkt bei der Bescherung an Heiligabend. Für rund 90 Prozent aller Familien mit Kindern und Jugendlichen gehört der grüne Baum mit Kerzen und Kugeln zum Fest unbedingt dazu. Jedes Jahr werden in Deutschland 23 bis 25 Millionen Weihnachtsbäume gekauft. Der Trend geht heute hin zu etwas kleineren Exemplaren. Viele Verbraucher haben auch Interesse an einem zusätzlichen Baum für den Garten, die Terrasse und den Balkon.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nahrungsergänzungsmittel weiterhin stark nachgefragt

Immer mehr Menschen greifen zu Nahrungsergänzungsmitteln in Form von Kapseln, Tabletten oder Pulver. Dabei liegen Vitamine und Mineralstoffe mit einem Anteil von 70 Prozent an allen verkauften Verpackungen an erster Stelle. Nur knapp jedes fünfte Präparat hat hauptsächlich pflanzliche Inhaltsstoffe wie zum Beispiel Artischockenextrakt oder Cranberry. Das zeigt eine Marktanalyse im Auftrag des Bunds für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL), die seit über zehn Jahren regelmäßig durchgeführt wird.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reisestress lässt Bienen kränkeln

Mehr und mehr stehen Honigbienen im Zentrum der Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern, hängt doch eine Menge von ihrer Bestäubungsleistung ab. Jährlich werden in den USA mehr als eine Million Bienenvölker mehr oder weniger weit durch die Landschaft transportiert, um beispielsweise Apfel- oder Mandelplantagen in Kalifornien zu bestäuben. Der Ertrag der Bäume ist unmittelbar von der Leistung der Bienenvölker abhängig.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vegane Produkte: Gesetz vs Verbraucherinfo

Seit März 2016 gibt es ein Urteil des Landgerichtes Trier, das einem Hersteller die Bezeichnungen „Käse“ oder „cheese“ für seine veganen Produkte vorerst untersagt hat. Der vegane Produzent hatte argumentiert, dass Lebensmittel doch mit Bezeichnungen benannt werden sollten, wie sie dem Verbraucher immer schon bekannt sind. Menschen, die sich vegan ernähren, seien in der Regel besonders motiviert und informiert und wüssten vor dem Regal ganz genau, was sie kaufen würden. Dafür will der Hersteller weiter vor Gericht kämpfen. Die Folge solcher Urteile ist, dass ganze Scharen von Anwälten und Juristen damit beschäftigt sind, für Einzelfälle veganer Produkte gesetzeskompatible Produktbezeichnungen zu erfinden. Ein besonders schönes Beispiel: „Veganer Brotaufstrich aus Kidneybohnen und Tofu nach Art einer Pfälzer Leberwurst gewürzt“ für …genau: eine vegane Pfälzer Leberwurst.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Milch-Kennzeichnung häufig missverständlich

Auf Milchverpackungen ist zum Teil der Hinweis „traditionell hergestellt“ zu finden. Er bedeutet, dass die Milch mit herkömmlichen Verfahren pasteurisiert wurde – im Gegensatz zur „länger haltbaren“ Milch. Die Kennzeichnung soll Konsumenten ermöglichen, die auf verschiedene Weise haltbar gemachten Milchvarianten zu unterscheiden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, News & Stories | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar